Menü

Was wir als Hausärzte für Sie leisten können

Der Hausarzt ist der wichtigste Partner für Sie in der Medizin.

Als „Case-Manager“ ist er die „Spinne im Netz“, alles läuft beim Hausarzt zusammen.
Er „vernetzt“ die Fähigkeiten modernster Medizin mit ihrer Diagnostik und ihren Therapiemöglichkeiten mit der detaillierten Kenntnis seiner Patienten zum Wohle seiner Patienten.

Manches, was „gemacht“ werden kann, schadet eher, als es nutzt !

Resümee aus einem Kommentar einer Medizinischen Zeitschrift über medizinische Leitlinien (MMW 2016.3):

Das Thema „Leitlinien“ ist in der Medizin omnipräsent. Bei jeglicher Diskussion zu Medizinischen Frage wird früher oder später die Frage gestellt: Was sagen die Leitlinien dazu ?
Auch für den Hausarzt gilt, dass er sich bei der Diagnostik und Therapie an den Leitlinien orientieren soll, nicht nur, aber auch aus haftungsrechtlichen Gründen; denn sollte es zu einer juristischen Auseinandersetzung kommen, wird der Richter immer die Frage an den Gutachter richten: Was sagen die Leitlinien ?
Gerade im Fachärztlichen Bereich besteht man oft auf der unkritischen Einhaltung von Leitlinien (als Beispiele seien die Vorgehensweisen der Kardiologen zur Cholesterinsenkung, oder die Empfehlungen der Gastroenterologen zur Gabe von Säureblockern genannt).

Dies setzt die Patienten unter Druck und läßt die hausärztliche Praxis oft an Grenzen stossen.

Viele Leitlinien sind zumeist nur für klar definierte Krankheitsbilder formuliert.
Was ist nun mit Patienten, die verschiedene Krankheiten haben, deren Leitlinien miteinander kollidieren, oder sich in Teilen widersprechen könnten? Die Chance einen Patienten mit „Polypharmazie“ dann sogar in Lebensgefahr zu bringen steigt.

Das mag überspitzt klingen, aber ganz falsch ist es leider nicht.

Leitlinien können somit vom Hausarzt eher als „Leitplanken“ fungieren um eine Bandbreite an Möglichkeiten zu erlauben. Manchmal m u s s ein Hausarzt im Interesse seines Patienten sogar von Leitlinien abrücken können, allein dem gesundheitlichen Interesse seiner Patienten verpflichtet.

Das ist oft genug eine schwierige Herausforderung, der wir uns stellen.

Spezialsprechstunden

Spezialsprechstunden
Spezialsprechstunden Nach den Vorstellungen der Krankenkassen läuft eine Kassenarztpraxis in 5 Minuten Schritten. So zumindest stellt man sich das vor....

Mehr lesen...

Regulationsmedizin

Regulationsmedizin
Regulationsmedizin Homöopathie: Bestimmte Substanzen werden in 10 Teile Wasser aufgelöst, davon wird der 10te Teil entnommen und erneut in 10...

Mehr lesen...

Fachärztliche Allgemeinmedizin

Fachärztliche Allgemeinmedizin
Fachärztliche Allgemeinmedizin Das Fach Allgemeinmedizin umfaßt ein breites Spektrum von diagnostischen und therapeutischen Verfahren aus den Fachgebieten Innere Medizin/ Chirurgie/Hals-Nasen-Ohren...

Mehr lesen...

Akupunktur – Sanfte Heilung mit Tradition.

Akupunktur – Sanfte Heilung mit Tradition.
Akupunktur - Sanfte Heilung mit Tradition. Die Akupunktur (lateinisch acus = Nadel, pungere = stechen) wurde in China ca. 1000...

Mehr lesen...

Neuraltherapie

Neuraltherapie
Neuraltherapie Zusammenfassung: Die Bezeichnung "Neuraltherapie" bedeutet, dass bei diesem Verfahren Nervenendigungen und Nervenknoten behandelt werden. Dabei geht man von der...

Mehr lesen...

Heilfasten und Darmsanierung in Anlehnung nach F.X.Mayr

Heilfasten und Darmsanierung in Anlehnung nach F.X.Mayr
Heilfasten und Darmsanierung in Anlehnung nach F.X.Mayr Eigentlich wußten es schon die Altvorderen: "Der Tod steckt im Darm" "Unsere Nahrung...

Mehr lesen...

Osteopathie

Osteopathie
Osteopathie Die osteopathische Medizin basiert auf der Vorstellung der ganzheitlichen Sichtweise des menschlichen Körpers und seiner Funktionen. Sie wurde von...

Mehr lesen...